a44 kassel sperrung

Viele Lkw-Fahrer bogen von der A 44 Richtung Baunatal ab, um bei Baunatal-Mitte wieder auf die A 49 zu kommen. Aufgrund der gut verlaufenen Arbeiten zur Stabilisierung der beschädigten Brückenstütze sei die Vollsperrung vorzeitig wieder aufgehoben worden, ergänzt Hessen-Mobil-Sprecher Gerd Bohne. Hessenmobil erstellte mit einem Prüfstatiker, einem Planungsbüro und eine Baufirma ein Sicherungskonzept zur Stabilisierung der durch den Unfall beschädigten Brückenstütze. Der Grund für den Bau der Brücke waren die Unterführung der Straßenbahn, ein Radweg und ein Gehweg. Auch auf den Umleitungsstrecken gehe es zäh voran, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag: Meldungen über einen kompletten Stillstand liegen uns aber nicht vor. Auf der Baustelle wurden Brückenarbeiten verrichtet. Ebenfalls rund um die Uhr werden die Arbeiten überwacht. Hessen Mobil ist eine Behörde, die zum Land Hessen gehört.

Vollsperrung der A44 bei Kassel noch bis Mittwoch Kassel
A44 Sperrung bei Kassel: Strecke wieder freigegeben Kassel

Seit Dienstag - und damit einen Tag früher als geplant - ist die Strecke wieder befahrbar. Die Fahrtrichtung Dortmund ist nicht von der Sperrung betroffen. Videobeitrag, video 01:34 Min. Die Beschädigung an der Brücke konnte erfolgreich dr wand paderborn orthopäde stabilisiert werden. Es staute sich vor allem im Berufsverkehr auf bis zu 20 Kilometer, auch die Ausweichstrecken waren überlastet.

Der Grund f r die tagelange Sperrung der A44 war eine Panne auf einer Baustelle.
Auf der Baustelle wurden Br ckenarbeiten verrichtet.
Aufgrund des Verlaufs von der belgischen Grenze bis nach Kassel ist die Strecke vielbefahren, sodass vor allem w hrend der Sto zeiten der Stau auf A44 f r ein deutlich langsameres Vorankommen sorgt.